Veröffentlicht am

Rüttelplatten je schwerer je besser oder?

Welche Rüttelplatte paßt zu meiner Anforderung Aus der Praxis unserer Kunden bekomme ich vielfach die Anfrage: „Ich brauche eine Rüttelplatte mit 200kg“ oder „ich brauche eine große Dieselrüttelplatte…“ Dabei gehen die meisten Kunden davon aus, dass eine große Rüttelplatte „mehr verdichtet“ als eine Kleine. Das stimmt nicht! Was bedeutet eigentlich „mehr verdichtet“ – mehr Flächenleistung…

mehr lesen

Veröffentlicht am

Eibenstock Bohrwurm EBW 2300

Eibenstock Bohrwurm EBW 2300 Innovation beim Diamant- Kernbohren Zugegeben, ein Schönheit ist er nicht der der massive Eibenstock Bohrwurm EBW 2300. Auch könnte er ein wenig „abnehmen“. Aber einmal probiert möchte man ihn kaum noch missen und trägt die 43 kg in Einzelteilen gern auch mal für nur eine Bohrung die Etage hoch. Punktgenaues Freihandbohren…

mehr lesen

Veröffentlicht am

Hymer ALU-PRO Leitern mit Smart-Base

Jeder der mit Leitern zu tun hat kennt das Problem wenn Leitern nicht richtig stehen wollen. Im günstigsten Fall hat die Leiter schon einen Höhenverstellung welche mühselig, in der Regel zu zweit, ausgerichtet wird. Wenn nicht, wird mit abenteuerlichen Unterlagen und Hilfsmitteln die Leiter provisorisch ausgerichtet oder eben halt nicht. Für das eine Mal wird’s…

mehr lesen

Veröffentlicht am

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Auch dieses Jahr ist damit zu rechnen, dass der Eichenprozessionsspinner für Schlagzeilen sorgt. Durch den relativ milden Winter ist 2019 mit besonders großen Populationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu rechnen. Das Problem: Die kleinen Raupen können aufgrund ihrer Brennhaare zum echten Gesundheitsrisiko für Mensch und Tier werden. Mithilfe unserer Industriesauger wollen wir Abhilfe…

mehr lesen

Veröffentlicht am

Tipps rund um Diamant Schleifpads

Diamantschleifpads eignen sich zum Beispiel: zum Polieren von Schnittkanten oder Sichtkanten an Granit, Marmor, Naturstein bei Fensterbänken, Arbeitsplatten sowie für Feinsteinzeug-, Keramik-, oder Glasfliesen zur Herstellung einer Fase an Granit, Marmor, Naturstein an Fensterbänken, Arbeitsplatten etc. zum Entschärfen von Schnittkanten bei Keramik- Feinsteinzeig-, Glas,- Natursteinfliesen für die Erstellung bzw. Anpassung von Jolly-Kanten für das Aufarbeiten…

mehr lesen

Veröffentlicht am

Geräuschreduzierte Diamant-Werkzeuge LowNoise

Jeder Arbeitgeber ist gemäß §3 Arbeitschutzgesetz (ArnSchG) und Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) für die Sicherheit und den Schutz der Gesundheit von Beschäftigten im Allgemeinen und bei der Verwendung von Arbeitsmitteln zu gewährleisten. Hinsichtlich von Lärmemissionen regelt die Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung das der durchschnittliche tägliche maximale Schalldruck, Lärmemissionspegel L aeq, ohne Gehörschutz 85dB(A) nicht überschritten werden darf.

mehr lesen

Veröffentlicht am

Mit Schneckenpumpen durch „Dick und Dünn“ oder besser nicht und vieles mehr

Schneckenpumpen auch Stator(Schneckenmantel) und Rotor(Schnecke) genannt haben so Ihre Tücken. Ich möchte deshalb die Gelegenheit nutzen, einmal aus meiner langjährigen Erfahrung mit einigen Vorurteilen und falschen Vorstellungen aufzuräumen und Hinweise zur richtigen Handhabung zu geben. Dabei kommt es immer auf das Zusammenspiel der Maschine und des Mörtels mit der Schneckenpumpe an. Die Schneckenpumpe ist das…

mehr lesen

Veröffentlicht am

BDE PRO – Die komfortable und moderne Heizlösung.

Elektrische Warmluftheizer werden in Werkstätten, Landwirtschaft, Gastronomie, bei Montagen und überall dort eingesetzt, wo ÖL, oder Gas-Heizgeräte unerwünscht oder nicht zulässig sind. Die trockene Wärme eignet sich besonders zum Einsatz in unbelüfteten Räumen, da bei dieser Heizmethode kein Sauerstoff verbraucht wird. So beschleunigen Elektroheizer auch die Bautrocknungszeiten. Die neuen Warmluftheizer: sind von notwendigen Wartungsaufwand am einfachsten…

mehr lesen

Veröffentlicht am

Heizgeräte – Draussen kalt was nu?

Für alle überraschend bricht die Saison für Heizgeräte gegen Ende des Jahres an. Kein Problem sag der Chef zu seinem Mitarbeiter. Nimm mal die Heizkanone mit. Nach langen kramen und diversen Anrufen ist sie endlich ausgegraben. Schon beim Einladen schwappt das Heizöl der letzten Heizsaison aus dem undichten Tankdeckel. Sch…. Aber damit noch nicht genug.…

mehr lesen